Verkehrsunfall am 14.08.2011

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Obersuhl zu einem Verkehrsunfall zwischen Hönebach und Raßdorf alarmiert. Ein mit drei Personen besetzter PKW prallte in einer langezogenen Linkskurve gegen die rechte Leitplanke und wurde zurück in den linken Straßengraben geschleudert, wo sich dieser überschlug. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand im Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle und dem Aufnehmen von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Neben der Feuerwehr waren auch drei Rettungswagen, ein Notarzt sowie eine Polizeistreife vor Ort.