Unterstützung der Feuerwehr Hersfeld nach LKW-Brand am 21.10.2011

Video auf tvnews-hessen.de
Bericht auf osthessen.news.de

In der Nacht vom 20. auf den 21. Oktober wurden wir gegen 02.00 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Obersuhl zur Unterstützung der Feuerwehr Hersfeld alarmiert. Diese befand sich auf der Autobahn A4 zwischen Friedewald und Hönebach im Einsatz, um einen LKW-Brand zu löschen. Der polnische LKW, welcher ca. 11.000 Hühner transportierte, wurde an eine abseits der Autobahn in der Nähe der Anschlussstelle Hönebach gelegene Stelle transportiert. Hier wurde ein Teil der Fracht entladen, da einige Hühner aufgrund der Brandeinwirkung notgeschlachtet werden mussten, um sie von ihren Qualen zu befreien. Nach ca. vier Stunden wurde der Einsatz für uns beendet.